Größter Klimakiller, trotzdem planen Produzenten von Kohle weltweit mehr als 400 neue Minen- Coal is the main offender for global warming-World’s coal producers now planning more than 400 new mines

Kohlekraftwerke gelten als „Dreckschleudern“. Insgesamt produzieren die Kohlekraftwerke fast 800 Milliarden Tonnen Kohlenasche jedes Jahr. Kohlenasche entsteht als Abfall, wenn Kohle verbrannt wird, und enthält Arsen, Quecksilber, Blei und über ein Dutzend anderer Schwermetalle. Außerdem sind Kohlekraftwerke für einen Großteil des weltweiten … Weiterlesen →

Was geschieht eigentlich mit Neben- und Abfallprodukten aus den Kohlekraftwerken?

Insgesamt produzieren die Kohlekraftwerke fast 800 Milliarden Tonnen jedes Jahr, doch wo bleibt dieser Müll? Potentielle Umweltprobleme bei Kohlenasche betreffen die Verschmutzung, wie das Grundwasser und andere offene Wasserquellen, wie Flüsse. Kohlenasche entsteht als Abfall, wenn Kohle verbrannt wird, und enthält Arsen, Quecksilber, Blei … Weiterlesen →