Ein tödliches Erdbeben trifft Japan – Warnung vor weiteren großen Beben- Deadly earthquake hits Japan

Das Beben, das kurz vor 8 Uhr morgens (7 Uhr Singapurer Zeit) eintrat, tötete drei Menschen, darunter ein neunjähriges Mädchen. Das Beben der Stärke 6,1 traf die Stadt Osaka während der morgendlichen Hauptverkehrszeit. Mehr als 200 Menschen wurden verletzt, Die japanische meteorologische Behörde … Weiterlesen →

Radioaktivität in Lebensmitteln? WTO entschied wegen Einfuhrverbote japanischer Meeresfrüchte zugunsten Japan! – Japanese seafood – World Trade Organization has ruled in Japan’s favor

Auch sechs Jahre nach der Atomkatastrophe haben Wissenschaftler in der Nähe von Fukushima hohe Werte des radioaktiven Cäsiums gemessen. Und wenn man bedenkt, dass 30 Jahre nach Tschernobyl bestimmte Pilzarten in Südbayern und im Bayrischen Wald immer noch sehr hoch belastet … Weiterlesen →

Ein „strahlendes“ Freihandelsabkommen! Was sich in Japan an Dreistigkeit abspielt, ist kaum noch zu ertragen – Für einen Strand in Fukushima werden Oberschülerinnen zu Werbezwecken benutzt

Immer neue Probleme ergeben sich rund um die havarierten Atommeiler im japanischen Fukushima. Und jetzt benutzen sie Schülerinnen, um Werbung zu machen für einen Strand in Fukushima – wie zuvor schon Schüler dazu missbraucht wurden, entlang der Joban-Autobahn Müll aufzusammeln! Herausgeputzt als … Weiterlesen →

Höchste Strahlung seit der Havarie – Essen Sie unbewusst Produkte aus Fukushima? Größter Convenience Store in Japan jetzt mit Gemüse und Schweinefleisch aus Fukushima – Taiwan protestiert gegen Aufhebung von Importverbot

Glauben Sie, dass die Meeresfrüchte aus Fukushima unbedenklich sind, zumal die radioaktiven Strahlen an manchen Stellen im maroden Atomkraftwerk so hoch sind wie seit der Atomkatastrophe nicht mehr? Trotz radioaktiver Gefahr fischen die Fischer aus Fukushima wieder seit mehreren Jahren im … Weiterlesen →

Radioaktivität von Fukushima in Lachsen von USA und Kanada festgestellt – It’s Finally Here: Radioactive Plume From Fukushima Makes Landfall on America’s West Coast

Während in Japan  erstmals ein Fall von Schilddrüsenkrebs als Folge der Havarie von Fukushima Daiichi anerkannt wird, wurde auf dem Seeweg befördertes Cäsium 134, der sogenannte „Fingerabdruck von Fukushima“, erstmalig an den US-Küsten festgestellt. Es ist wichtig festzuhalten, dass der durch … Weiterlesen →

Fukushima – Atomkontrolleure erhöhen Grenzwert für maximalen Strahlendosis auf 250 Millisievert – Nuclear watchdog proposes raising maximum radiation dose to 250 millisieverts

Dieser Bericht von Hiromi Kumai zeigt beeindruckend, wie einfach man mögliche Gesundheitsprobleme lösen kann. Droht die radioaktive Belastung von Menschen die bisherigen Grenzwerte zu erreichen bzw. zu übersteigen, wird als Gegenmaßnahme einfach der Grenzwert erhöht. Dann ist es ja nicht … Weiterlesen →

Fukushima – Drittes Erdbeben in einer Woche und neues Leck mit Rekordwerten – Third earthquake in one week and Record levels of radioactivity in plant’s port

English/German – Es ist das tiefste Erdbeben, welches je gemessen wurde. Bereits zwei vorherige Erdbeben hatten Tokio zittern lassen. Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 8,5 bei den Bonin-Inseln erschütterte weite Teile Japans erneut. Die Japanische Regierung bestätigte die Stärke 8,5. … Weiterlesen →

Das unterschätzte Problem: Ausrangierte Schutzanzüge häufen sich in Fukushima – Discarded protective suits piling up at Fukushima nuclear plant

Wohin mit dem radioaktiven Müll? Berge von benutzten Anzügen zum Schutz der Arbeitnehmer vor Strahlung häufen sich am Fukushima Daiichi Kernkraftwerk als schwach radioaktiver Abfall. Bis Ende September 2014 sammelten sich 33 300 Kubikmeter getragener Schutzanzüge – damit könnten siebzig 25-m-Schwimmbecken … Weiterlesen →