Für europäische Energiesicherheit-Afrikas Erdgasvorkommen in den Händen von Total, ENI, ExxonMobil, Wintershall Dea – Nigeria und Marokko planen Gaspipeline durch Afrika- Africa’s natural gas reserves for Europe – Nigeria and Morocco plans a Gas Pipeline through Africa – Mozambique’s Gas fields becomes a resource-rich war zone

Wirtschaftliche Interessen bestimmen die Weltpolitik und in armen Ländern lässt sich die Profitgier nur nieder, um deren Rohstoffe zu erbeuten. Afrika sitzt auf Rohstoffen, die angesichts der Krise mit Russland und angesichts der Krise im Nahen Osten immer wichtiger werden, … Weiterlesen →

Chinesische Fischmehlfabriken zerstören in Gambia die Umwelt, die Küstenökosysteme und Lebensgrundlage – China’s Fishmeal Factories Grind The Gambia’s Natural Resources Into Powder

Die Strände, die einst von Touristen beliebt waren, sind mit stinkenden Fischkadavern bedeckt. Das giftige Wasser gelangt in die lokale Landwirtschaft und die Ernten gehen verloren. „Wir wollen die Ausbeutung durch die Fischmehlfabriken stoppen, aber da Gambia eines der ärmsten … Weiterlesen →

„Stolen Fish“ – Fischmehlfabriken in Gambia, eine neue Fluchtursache! Chinesische Fischmehlfabriken zerstören in Gambia die Umwelt, die Küstenökosysteme und Lebensgrundlage – China’s Fishmeal factories threaten food security in the Gambia

Menschen fliehen aus ihren Ländern. Gründe gibt es dafür reichlich, ob Krieg und Gewalt, Verfolgung, Klimawandel oder Landraub, doch war Ihnen bekannt, dass ein Grund zum Beispiel die Chinesischen Fischmehlfabriken sind?  Gambia ist nicht nur das kleinste Land auf dem … Weiterlesen →

TOPP- Gambia wird niemals Monsanto und Co. akzeptieren – Gambia will never accept GM food

DE/EN Gambia wird niemals genmanipulierte Nahrung akzeptieren, bestätigte Präsident Jammeh. Das Land setzt auf eigenständige Versorgung mit Nahrungsmitteln und biologischen Anbau. Auszug: „In diesem Rahmen erkläre ich Gambia zu einem Land mit ausschließlich biologischer Landwirtschaft”. Wie man in dem Bericht von Halimatou … Weiterlesen →