Indien, wo Bauern die Saat des Todes säen! Wachsender Widerstand in Indien gegen Zulassung von Gen-Senf!- India where farmers sow the seeds of death – now GM mustard? Destruction of the country’s indigenous seeds Precipitating an Environmental and Health Catastrophe

Alles war in Ordnung, bis Monsanto nach Indien kam, seitdem sind die Baumwoll-Bauern Sklaven im eigenen Land. Die Baumwollbauern im sogenannten Selbstmordgürtel Indiens müssen jährlich teures, genverändertes Saatgut kaufen, viele verschulden sich massiv. Hatten die indischen Baumwollbauern zuvor natürliche Baumwolle … Weiterlesen →

Mexiko macht es vor- Nicht nur der Import und der Anbau von transgenem Mais wurde per Dekret verboten, sondern auch Glyphosat- Mexico ban glyphosate, GM corn- Mexico’s GMO Corn Ban Aims To Protect Cultural Heritage

Bereits eine  kleine Gruppe von Imkern in Mexiko erlangte weltweites Aufsehen, nachdem sie einen „historischen Kampf“ gegen den Biotech-Riesen Monsanto, der von dem deutschen Chemieriesen Bayer übernommen wurde, gewannen. Sie  erhielten sogar den ‚Nobelpreis für Umweltschutz‘. Mais wurde vor etwa 10.000 … Weiterlesen →

Landgrabbing in der Kornkammer Afrikas – Neue koloniale Invasion – Industriestaaten behaupten, sie würden Afrika im Kampf gegen Hunger helfen, jedoch machen sie genau das Gegenteil! – Land Grabbing is a Big Problem in Africa – The New Colonization- The Battle for Zimbabwe’s Land

Laut Berechnungen internationaler Forscher bedarf es zusätzlicher jährlicher Investitionen in Höhe von circa 40 Milliarden US-Dollar, um den Welthunger bis 2030 zu beenden. Die reichen Industriestaaten behaupten, sie würden Afrika im Kampf gegen Hunger helfen, jedoch machen sie genau das … Weiterlesen →

Landwirtschaft muss neu gedacht werden! Kennen Sie Paul Kaiser? Ein kalifornischer Landwirt hat die wirksamste Methode gefunden, Nutzpflanzen in Dürregebieten anzubauen! The Drought Fighter- Farmer in California have found the most effective way to grow food in a warming world

Landwirtschaft ist überall auf der Welt eine Wette gegen das Wetter und schon jetzt bedrohen extreme Dürren samt Wasserknappheit, die Getreideernten. Extreme Dürre, der Verbrauch von Wasser steigt auf Rekordhöhe. Nein, diese Meldung stammt nicht aus Afrika, sondern aus Europa. … Weiterlesen →

Eine neue Form von Versklavung – Patente haben BayerMonsanto enorme Macht verliehen! Corporations don’t depend on uncontaminated water, clean air, or healthy food to survive. They are beholden to one thing – the bottom line

Kennen Sie das BayerMonsanto-Gesetz? Widersetzen sich Bauern dem BayerMonsanto-Gesetz, drohen ihnen hohe Geld- und Freiheitsstrafen. Staatliche Erpressung zugunsten BayerMonsanto,  wie ist das möglich? Zum Beispiel , wenn ein Land Entwicklungshilfe oder Kredite haben möchte, dann ist oftmals eine der Bedingung, … Weiterlesen →

Staatliche Erpressung durch EU zugunsten BayerMonsanto! 80 Organisationen lehnen eine Einmischung in Mexikos Ausstieg aus Glyphosat und gentechnisch verändertem Mais ab-80 Groups Blast US Interference in Mexico’s Phaseout of Glyphosate and GM Corn

Mexiko macht es vor: Verbot von transgenem Mais und Glyphosat. Laut der aktuellen Studie, die Präsident Andrés Manuel López Obrador in Auftrag gab, wurde Glyphosat in Muttermilch, Tortillas, Wasser, Blut und Urin gefunden. Außerdem will die mexikanische Regierung die über … Weiterlesen →

Simbabwe, das einst als Kornkammer Afrikas galt- Der Kampf um Simbabwes Land hat nie aufgehört! The Battle for Zimbabwe’s Land Never Ended

Simbabwe galt einst als Kornkammer Afrikas. Heute ist das Land auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Die Menschen in Simbabwe haben eine  Vision: Eine Gemeinschaft, die die Natur respektiert, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft verbessert und so die Armut überwindet. „Wir alle haben … Weiterlesen →

Jetzt Nigeria! Versklavung im 21. Jahrhundert! Landwirte fordern Verbot von GMOs – Nigeria: farmers call for ban on GMOs

Die Länder in Afrika weigern sich, genmanipulierte Pflanzen anzubauen. Die westlichen Länder versuchen mit allen Mitteln, Afrika zu erpressen, damit sie sich für genmanipulierte Pflanzen entscheiden, denn Afrika gilt als Testgebiet für genmanipulierte Pflanzen. Was geschieht, wenn sich ein Land weigert, … Weiterlesen →

Wachsender Widerstand in Indien gegen Feldversuche mit gentechnisch veränderten Auberginen – Farmers in India against field trials of genetically-modified brinjal

Nachdem Afrika nicht mehr Versuchskaninchen für die Genlobby sein will, gibt es auch in Indien Widerstand. Sowohl Afrika als auch Indien werden immer wieder für die Genlobby als Testgebiete missbraucht. Die westlichen Länder versuchen mit allen Mitteln, nicht nur Afrika … Weiterlesen →

Super! Zum Schutz der biologischen Vielfalt – Peru bleibt weiterhin frei von transgenen Kulturen – GMO-free Peru – Everything Is Organic – Peru Bans GMO Crops Until 2035

Weltweit sollten sich die Länder ein Beispiel an Peru nehmen. Was peruanische Bauern am meisten fürchten bezüglich GMO, ist der Verlust der biologischen Vielfalt. Dem unermüdlichen Kampfgeist der Quechua-Indianer, die die Nachfahren der einst so stolzen Inkas sind, ist es … Weiterlesen →