Brasilien: Krieg, um Platz für eine großflächige Landwirtschaft zu schaffen, auch für Europa! – ‚IT’S A WAR‘ – Brazil’s Amazon

Warum der Regenwald in Gefahr ist? Die Agrarindustrie nimmt immer mehr Flächen für Ackerbau und Viehzucht. Aber nicht nur die Landwirtschaft treibt die Zerstörung des Regenwaldes voran, auch für die Produktion von Holzkohle wird gefällt, die dann in die Herstellung von … Weiterlesen →

Aufruf an UN: Töten für den Naturschutz muss verurteilt werden – Survival International has called on the UN expert on extrajudicial executions to condemn shoot on sight conservation policies

BBC-Reporter Justin Rowlatt hatte die tödlichen Folgen untersucht, die Naturschutz für indigene Gemeinden im Umkreis des indischen Kaziranga-Nationalparks hat. Seine Reportage belegt Schläge, Folter und Tod in dem Nationalpark. Der World Wildlife Fund (WWF) hat die Ausbildung und Ausrüstung der Parkwächter*innen … Weiterlesen →

Erfolg – Ölkonzern gibt nach und verlässt Land unkontaktierter Völker – Oil company pulls out of uncontacted tribes’ land under pressure from Survival

Entlang der Grenze zwischen Peru, Brasilien und Bolivien erstreckt sich das unkontaktierte Grenzland des Amazonasgebietes. 2012 begann der kanadische Ölkonzern Pacific E&P auf Land der Matsés und benachbarter unkontaktierter Völker nach Öl zu suchen. Auch Ölkonzerne haben die Pflicht, nationale und … Weiterlesen →

Indios in Guatemala zeigen: Manchmal siegt David im Kampf gegen Goliath doch! Europäischer Konzern gibt auf! – Una hidroeléctrica española renuncia a un proyecto en Guatemala tras la resistencia indígena

Diesmal haben nicht die Konzerne gewonnen, sondern die indigene Gemeinschaften – Ein Grund zur Freude haben indigene Protestler in Guatemala, denn nach Jahre andauerndem Protest, gibt ein Europäischer Konzern auf und baut den umstrittenen Staudamm nicht mehr.

Nicht nur Großwildjagd – Schutzgebiet Dzanga-Sangha – Deutsche Entwicklungshilfe schadet der Gesundheit und Gleichberechtigung indigener Frauen

Seit der Schaffung des Schutzgebietes Dzanga-Sangha gelten für die Bayaka-Gemeinden, die jagen und sammeln, um ihre Familien zu ernähren, Einschränkungen in der Nutzung ihres angestammten Landes. Auch der Bestand kleiner Wildtiere, auf die die Bayaka für ihre Versorgung angewiesen sind, ist … Weiterlesen →

Brasilien: Das Aussterben der Kawahiva – Immer mehr Holzfäller dringen in den Regenwald unkontaktierter Indigener ein – Brazil: The Last of the Kawahiva “Wave after wave” of loggers invade uncontacted tribe’s rainforest

Im brasilianischen Amazonasgebiet steht eine kleine Gruppe unkontaktierter Indigener kurz vor dem Aussterben. Eine Flut von Holzfällern drängt auf das Gebiet eines der am stärksten gefährdeten indigenen Völker der Erde. Die Kawahiva müssen auf der Flucht leben und immer wieder in … Weiterlesen →

#StandingRockSioux – Das geschieht, wenn Ölkönzerne mit US Regierung, Gerichten,Politikern, Polizei und Medien sich verbünden! Facebook zensiert, Tränengas aus der Luft, Militär…That`s happened when Big Oil goes to bed with the U.S. government, courts, governor, county sheriff and media!

Im US-Staat North Dakota gehen Sicherheitskräfte immer wieder gewaltsam gegen protestierende dort lebende Sioux vor. Mittlerweile bekommen die Standing Rock Sioux Unterstützung aus aller Welt. Das Protestlager wächst Tag für Tag und doch nimmt die Brutalität der Sicherheitskräfte zu, sogar gegen … Weiterlesen →

Amazonas-Indianer werfen Blick auf „uns“ – und kehren zurück in den Regenwald – Amazon Indians take one look at „us“ – and head back into the forest

Die Awá-Indianer – Das am meisten bedrohte Volk der Welt – Heute sind nur noch etwa 350 Awá am Leben, Tendenz fallend. Obwohl die Regierungen Reservate für die Awá zur Verfügung gestellt hat, lassen sich weiter illegal Eindringlinge in ihrem Gebiet … Weiterlesen →