Indien macht es vor – Naturfaser statt Plastik und schafft sogar neue Arbeitsplätze! After the ban on plastic in India – not only new jobs but also regeneration of forest resources!

Es gibt viel Plastikmüll auf der ganzen Welt. So viel davon, dass es kaum begreiflich ist und dass man sich kaum vorstellen kann, was mit diesen Milliarden Tonnen geschehen kann, die jedes Jahr produziert werden. Allerdings kommen täglich innovative Lösungen … Weiterlesen →

Nach Verbot von Plastik – nicht nur neue Arbeitsplätze für Stammesfrauen, sondern auch Regeneration von Waldressourcen! – After the ban on plastic – not only new jobs for tribal women but also regeneration of forest resources!

Teller und Tassen aus Salblättern sind die Lebensgrundlage für Millionen von Stammesfrauen. Nachdem in Indien mehrere Staaten Einwegplastik verboten haben, steigt der Umsatz von Alternativprodukten und beschert so den Frauen neue Arbeitsplätze. Da das zweitgrößte Land der Welt dem Plastikmüll den Kampf … Weiterlesen →

Keine Verschwörungstheorie! Zwangssterilisation und Zwangsgeburtenkontrolle-Forderung durch Weltbank, UNO und WHO

1974 – Die Weltbevölkerung war auf rund vier Milliarden Menschen angewachsen – vor allem in der sogenannten Dritten Welt. Deshalb befürchteten die Amerikaner, die vielen zusätzlichen Armen könnten im Kalten Krieg zu Kommunisten werden. US-Außenminister Henry Kissinger schrieb wenige Monate … Weiterlesen →

Im Namen der Weltbank, UNO und WHO – Zwangssterilisation und Zwangsgeburtenkontrolle

1974 – Die Weltbevölkerung war auf rund vier Milliarden Menschen angewachsen – vor allem in der so-genannten Dritten Welt. Deshalb befürchteten die Amerikaner, die vielen zusätzlichen Armen könnten im Kalten Krieg zu Kommunisten werden. US-Außenminister Henry Kissinger schrieb wenige Monate … Weiterlesen →

Im Namen der Weltbank, UNO und WHO – Zwangssterilisation und Zwangsgeburtenkontrolle

Hunderttausende Peruanerinnen wurden Ende der 90er Jahre Opfer einer staatlichen Politik, bei der die Frauen ohne vorherige Aufklärung und ohne ihre Einwilligung durch Ligatur der Eierstöcke sterilisiert wurden. Die Sterilisationen fanden unter prekären, lebensgefährlichen Bedingungen statt. Dutzende von Frauen starben … Weiterlesen →

Im Namen der Weltbank: Zwangssterilisation von 300 000 indigenen Frauen und 22 000 Männern in Peru – Alrededor de 300 mil mujeres y 22 mil hombres peruanos esterilizados de manera forzada continúan su lucha por la justicia

Hunderttausende Peruanerinnen wurden Ende der 90er Jahre Opfer einer staatlichen Politik, bei der die Frauen ohne vorherige Aufklärung und ohne ihre Einwilligung durch Ligatur der Eierstöcke sterilisiert wurden. Die Sterilisationen fanden unter prekären, lebensgefährlichen Bedingungen statt. Dutzende von Frauen starben … Weiterlesen →