Flüsse mit Quecksilber verseucht- Missbildungen bei Kindern- Illegaler Bergbau im Amazonasgebiet erreicht Rekordhöhe- Mercury from gold mining- More babies born with birth defects- Illegal mining in the Amazon hits record high

Sie werden ausgeraubt, massakriert und ihre Häuptlinge werden umgebracht. Quecksilber verseucht ihre Flüsse und ihre  Kinder werden mit Missbildungen  geboren. Viele Mütter müssen ihre Kinder im Alter zwischen 1 und 5 Jahren begraben, die durch das verseuchte Wasser starben. Es … Weiterlesen →

Indigene Kinder: Sie werden gestohlen, in Pflegeeinrichtungen untergebracht, sexuell missbraucht und ermordet -Indigenous children were stolen, they were taken from their families, and they were tortured, and then they were murdered

Stellen Sie sich vor, Sie gebären ein Kind und es wird Ihnen vom Staat sofort weggenommen. Manchmal heißt es, es wäre gestorben. Manchmal sagt man  Ihnen, Sie wären gar nicht in der Lage, das Baby selbst zu versorgen, weil Sie … Weiterlesen →

Gigantische Plünderung der Erde mithilfe der Deutschen Bank – unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit! – The gigantic plundering of the earth – DEUTSCHE BANK’S LOAN TO HALCYON AGRI

Mit der Coronapandemie ist ein weltweites Phänomen aufgetreten – die Plünderung der Regenwälder, sogar mit Beteilung der Deutschen Bank. Alle sechs Sekunden Verlust eines Fußballfeldes aus Primärwald. Während die indigenen Gemeinschaften in Kambodscha zu Hause blieben, um den Covid-19-Ausbruch einzudämmen, zerstörte ein vietnamesischer Kautschukriese … Weiterlesen →

Paulinho Paiakan, berühmter Häuptling des Amazonas. stirbt am Coronavirus – Coronavirus devastates indigenous tribes in the Brazilian Amazon

In Brasilien breitet sich das Coronavirus weiter rasant aus. Einer der bekanntesten indigenen Verteidiger des Amazonas-Regenwaldes ist in Brasilien an Coronavirus gestorben. Paulinho Paiakan, Chef des Kayapó-Volkes, wurde in den 1980er Jahren im Kampf gegen Belo Monte, einen der größten … Weiterlesen →

„Coronavirus könnte uns auslöschen“: Indigene blockieren ihre Dörfer – John Lundin: Quarantined in the Heart of the World

Indigene Gruppen in ganz Südamerika blockieren ihre Dörfer und ziehen sich in ihre traditionellen Wald- und Berghäuser zurück, um der potenziell katastrophalen Bedrohung durch das Coronavirus zu entkommen. In den letzten Tagen haben indigene Gruppen in Brasilien, Kolumbien, Ecuador und … Weiterlesen →