Gesundheitsminister Jens Spahn, wir reden Tacheles! Hören Sie auf uns zu vera…!

 Seit Beginn der 2000er-Jahre sind viele Pflegestellen gestrichen worden. Die schrecklichen Folgen sehen Sie an der Medizinischen Hochschule Hannover. Hier müssen immer häufiger schwerkranke Kinder abgewiesen werden. Wir hatten bereits 2016 darauf hingewiesen, dass sich die Behandlung und Pflege kranker … Weiterlesen →

Pflege als Ware, die gehandelt wird – Rechtlos, ausgeliefert und abgezockt

Der Pflegebereich ist ein Milliardenmarkt und allein im Juli 2018 wurden jeweils 32 neue ambulante Pflegedienste und Tagespflegeeinrichtungen und 14 stationäre Pflegeheime neu eröffnet. In Deutschland leben etwa 1,6 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Insgesamt sind etwa 3 Millionen Menschen pflegebedürftig. Schon heute fehlt es … Weiterlesen →

Offener Brief: Herr Spahn, leben Sie für einen Monat vom Hartz-IV-Grundregelsatz!

Der zukünftige Gesundheitsminister Jens Spahn behauptet: „Hartz IV bedeutet nicht Armut“. Ob Jens Spahn weiß, wie schwer dieses Leben in Armut ist? Wir klären Herrn Spahn auf. Armut in Deutschland hat einen historischen Höchststand erreicht. Die Zahl der von Armut betroffenen oder bedrohten Menschen steigt … Weiterlesen →