Wenn Ihnen jemand sagt, Genmanipuliertes sei sicher, dann fragen Sie bitte, wer die Studie finanziert hat!

Wenn Ihnen jemand sagt, Genmanipuliertes sei sicher, dann fragen Sie bitte, wer die Studie finanziert hat – Immer mehr Reiche schwören auf ökologische Landwirtschaft. Gemüse – Fleisch – Fisch – gentechnisch veränderte Saaten – so schließt sich der Kreis unserer „Lebensmittel, … Weiterlesen →

Neuer Bericht zeigt schädliche Auswirkungen intensiver Massen-Hähnchen-Haltung auf öffentliche Gesundheit und Umwelt – neben Tierwohl – NEW REPORT DEMONSTRATES DETRIMENTAL IMPACTS OF INTENSIVE BROILER CHICKEN FARMING ON PUBLIC HEALTH AND THE ENVIRONMENT, BESIDES ANIMAL WELFARE

Gequetscht, getreten, lebendig entsorgt – in Deutsch­land le­ben 99 % al­ler Mast­hüh­ner in Be­trie­ben mit über 10.000 Tie­ren. 30 Mil­lio­nen Hüh­ner ster­ben in Deutsch­land pro Jahr noch vor der Schlach­tung auf Grund der schlech­ten Hal­tungs­be­din­gun­gen. Nicht nur die Tiere erleiden … Weiterlesen →

Super! Chinas Bevölkerung hat Angst vor GMO und das kirgisische Parlament fordert 100%igen Bio-Anbau! – Kyrgyzstan Parliament Orders 100% Organic Agriculture 

Bhutan hat sich für eine GMO-freie Strategie entschieden, und während auch das kirgisische Parlament 100%igen Bio-Anbau forderte, gelangte Saatgut aus Frankreich mit Spurenanteilen des gentechnisch veränderten GT73-Rapses nach Deutschland. Ein Anbau dieses Rapses ist in Deutschland und der Europäischen Union nicht zugelassen, doch … Weiterlesen →

Nach Glyphosat jetzt Genmanipulation! Klöckner unterstützt Gen-Lobby! BayerMonsanto wird sich freuen! German Minister of Agriculture in bed with BayerMonsanto

 Fünfzigtausend Euro Strafe für einen Monsanto-Befürworter in Italien. Ein  Landwirt säte trotz Verbot  erneut GVO-Mais! Und was macht die Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner? Sie unterstützt die Gen-Lobby und auch die Tat, des Landwirtes aus Italien, denn der will vor dem Europäischen Gerichtshof … Weiterlesen →

Haben wir in Deutschland bereits chinesische Verhältnisse? Deutsche Politik will Tierschützer kriminalisieren!

„Wir brauchen keine selbsternannte Stallpolizei, die die Einhaltung des Tierschutzes kontrolliert“. Nein, diese Worte kommen nicht aus China, wo die Regierung Tierschutzorganisationen kritisierte, die mit schrecklichen Bildern aus den Schlachthöfen für Hunde auf die entsetzlichen Situationen aufmerksam machten, sondern diese Worte … Weiterlesen →