Avocados oder Kaffee? Nicht nur der Klimawandel bedroht den Kaffee sondern der stetig steigende Boom von Avocados – Avocados or coffee? It’s not just climate change that threatens coffee, but the ever-increasing boom in avocados

Kolumbien zählt zu den führenden Kaffeeanbauländern weltweit, doch was geschieht, wenn in Kolumbien kein Kaffee mehr angebaut werden würde, stattdessen Avocados?  Müssen wir uns sorgen, dass wir bald eine Kaffeeknappheit erleben?  Auf 99 Prozent der Kaffeeplantagen wachsen nur zwei verschiedene … Weiterlesen →

Warum Sie Kaffee ohne Milch und Zucker trinken sollten – People Who Drink Coffee With Milk And Sugar End Up Eating Junk: Study

Wie trinken Sie Ihren Kaffee? Schwarz? Studien zeigen, die Milch macht seine positiven Effekte zunichte. Wer Kaffee mit Milch und Zucker trinkt, landet beim Verzehr von Junk Food. Erst mal einen Kaffee trinken!  Kaffeekult ist »in«: Verschiedene Sorten, unterschiedliche Röstungen und … Weiterlesen →

Indios in Guatemala zeigen: Manchmal siegt David im Kampf gegen Goliath doch! Europäischer Konzern gibt auf! – Una hidroeléctrica española renuncia a un proyecto en Guatemala tras la resistencia indígena

Diesmal haben nicht die Konzerne gewonnen, sondern die indigene Gemeinschaften – Ein Grund zur Freude haben indigene Protestler in Guatemala, denn nach Jahre andauerndem Protest, gibt ein Europäischer Konzern auf und baut den umstrittenen Staudamm nicht mehr.

Ein wahnsinnig hoher Preis: „Coffee to go“ – Das Jahrhundert der „Ex-und-Hopp“-Mentalität, nicht ohne Folgen!

Wie viel Kaffee brauchen wir, um endlich aufzuwachen? Die Welt hat ein Müllproblem: Wir bechern uns durchs Leben. Immer mehr weggeworfene Coffee-to-go-Becher verschmutzen und belasten die Umwelt. Alleine in Deutschland werden stündlich 320 000 der Einwegbecher verbraucht, pro Jahr sind das … Weiterlesen →