R.I.P. Ecocide Campaigner Polly Higgins – Die Erde braucht einen guten Anwalt, doch den hat sie verloren

Eine traurige Nachricht, die wir erfahren haben. Wir haben die unermüdliche Ecocide-Aktivistin Polly Higgins durch Krebs verloren. Im März 2010 reichte Polly Higgins bei den Vereinten Nationen den Vorschlag ein, schwere Umweltzerstörungen zum fünften Völkerrechtsverbrechen zu erklären. Seitdem hat sich viel getan. Weltweit setzen sich inzwischen prominente Befürworter dafür ein, den Ökozid zu einem Völkerrechtsverbrechen … Weiterlesen →