R.I.P. Menschenrechtsverteidigerin Leonor Viloria Wayuu- In Kolumbien kämpfen die bedrohten Frauen der Wayuú-Gemeinschaft weiter gegen den ausufernden Bergbau- The story of Blood Coal- In Colombia, threatened women of the Wayuú community continue to fight rampant mining

Euer Profit kostet uns das Leben! Indigene Völker von Lateinamerika sterben; schuldig sind multinationale Konzerne. Nicht nur die Menschenrechtsverteidigerin Leonor Viloria ist gestorben, sondern ganz im Stillen stirbt der gröβte indigene Volksstamm des Landes, die Wayúu. Ihr lebenspendender Fluss wurde … Weiterlesen →

Monster-Aschewolke durch Waldbrände in Argentinien- Devastating wildfires continue to rage in Argentina-A massive, fast-moving cloud of ash hundreds of metres tall and several kilometres wide

Es sind schockierende Bilder, die uns aus Lateinamerika erreichen. Eine riesige, sich schnell bewegende Aschewolke, die Hunderte von Metern hoch und mehrere Kilometer breit ist, ist über den Süden Paraguays hinweggefegt. In wenigen Minuten fiel die Hauptstadt in völlige Dunkelheit. … Weiterlesen →

Super! Zum Schutz der biologischen Vielfalt – Peru bleibt weiterhin frei von transgenen Kulturen – GMO-free Peru – Everything Is Organic – Peru Bans GMO Crops Until 2035

Weltweit sollten sich die Länder ein Beispiel an Peru nehmen. Was peruanische Bauern am meisten fürchten bezüglich GMO, ist der Verlust der biologischen Vielfalt. Dem unermüdlichen Kampfgeist der Quechua-Indianer, die die Nachfahren der einst so stolzen Inkas sind, ist es … Weiterlesen →

„Coronavirus könnte uns auslöschen“: Indigene blockieren ihre Dörfer – John Lundin: Quarantined in the Heart of the World

Indigene Gruppen in ganz Südamerika blockieren ihre Dörfer und ziehen sich in ihre traditionellen Wald- und Berghäuser zurück, um der potenziell katastrophalen Bedrohung durch das Coronavirus zu entkommen. In den letzten Tagen haben indigene Gruppen in Brasilien, Kolumbien, Ecuador und … Weiterlesen →

R.I.P. Menschenrechtsaktivistin Isabel Cabanillas wurde brutal ermordet! – Activist Isabel Cabanillas was murdered in Ciudad Juárez

Unter tiefem und aufrichtigem Schmerz informieren wir über den grausamen Mord an der jungen Künstlerin und Menschenrechtsaktivistin Isabel Cabanillas. Ihre Leiche wurde in der nördlichen Grenzstadt Ciudad Juárez gefunden. Die Autopsie ergab, dass sie Schusswunden in der Brust hatte und … Weiterlesen →

Werden wir verhungern? Durch den Rückgang der Artenvielfalt Nahrungsmittelversorgung bedroht! UN food agency warns food supply threatened by declining biodiversity

Die Supermärkte sind voll mit Lebensmitteln, aber es handelt sich hauptsächlich um Importe aus anderen Ländern, und es gibt nicht viele Sorten. So liegen in allen Supermärkten die selben Obst- und Gemüsesorten in den Regalen. Obwohl die Verbraucher beim Einkaufen noch keine … Weiterlesen →