Chinesische Firmen wollen im Hwange-Nationalpark in Simbabwe Kohle abbauen, selbst wenn Elefanten sterben – Zimbabwe has okayed a Chinese coal-mining pact at its top game reserve, even as elephants die

Der Hwange-Nationalpark im Südosten von Simbabwe ist der Lebensraum von Nashörner, Giraffen, Geparden und andere gefährdete Arten. Eigentlich sind Nationalparks ein Schutzgebiet für diese Tiere. Eigentlich, denn Simbabwe hat ein chinesisches Kohlebergbauprojekt in seinem obersten Wildreservat genehmigt, genau dort, wo … Weiterlesen →

Willkommen in der Hölle – Kinderarbeit in Madagaskar für Rohstoffe nach Europa! – Madagascar-child slave labor as young as THREE who work 16-hour days in mining for Europe !

Mehr als 10.000 Kinder, von denen die jüngsten erst knapp 5 Jahre alt sind, sind in Madagaskar in Glimmerminen beschäftigt. Der Begriff Green New Deal bezeichnet Konzepte, mit denen eine ökologische Wende der Industriegesellschaft eingeleitet werden soll. Genau damit wirbt … Weiterlesen →

„4tes Forum gegen unnütze und aufgezwungene Großprojekte“ – 8. – 11. Mai 2014 – Treffen internationaler Widerstandsbewegungen

Vom 8. bis zum 11. Mai 2014 findet das vierte Forum gegen unnütze und aufgezwungene Großprojekte in Roşia Montană (Rumänien) statt. Seit vier Jahren treffen sich die Mitglieder von Widerstandsbewegungen jährlich in verschiedenen Ländern. So beispielsweise in Italien 2011, in Frankreich … Weiterlesen →