Weil billiger – Schuhe werden von chinesischen Firmen für Europa durch moderne Sklaven in Äthiopien(!) hergestellt!

War Ihnen bekannt, dass China auf Grund der steigenden Betriebskosten im Inland Schuhe jetzt in Äthiopien herstellt? Hauptsache: Billig, billig, billig! Die Realität, in der Schuhe produziert werden, könnten die Damen und Herren abschrecken. Denn dort, wo Hunger und Dürre für … Weiterlesen →

Leiden für neue Schuh-Trends – krank durch Chemikalien, Kinderarbeit, Ausbeutung!

Die Messe Gallery SHOES in Düsseldorf ist die internationale Fashion Trade Show für Schuhe, Taschen und Accessoires. Hunderte Brands aus 31 Ländern zeigen im März ihre neuesten Kollektionen an Damen-, Herren- und Kinderschuhen, Taschen, Gürtel, Kleinlederwaren und weiteren Accessoires. Die Realität, … Weiterlesen →

Igitt – Der beliebteste Fisch der Welt – mit reichlich Pestiziden, Fäkalien und gefährlichem Quecksilber – DO NOT EAT THIS FISH, IT IS VERY DANGEROUS FOR YOUR HEALTH!

Viele sagen, sie essen diesen Fisch gar nicht, und doch gehört dieser Fisch zu den beliebtesten Speisefischen. Es stimmt, bei näherer Betrachtung vergeht manchem der Appetit. Mittlerweile gibt es diesen Fisch in mehreren Farb- und Geschmacksnuancen, so merkt man gar nicht, … Weiterlesen →

Horror-Zustände! Erschütternde Bilder zeigen unterernährte Tiere im umstrittenen thailändischen Zoo – Harrowing images show painfully thin animals at controversial Thai zoo

Es sind grausame Bilder. Ein völlig unterernährter Elefant muss vor Zuschauern Tricks vorführen. Er ist so abgemagert, dass man seine Rippen sehen kann. Auch andere Tiere im Zoo zeigen erhebliche Mangelerscheinungen. Es ist grausam, wie der Zoo seine Tiere misshandelt. Nur ein … Weiterlesen →

Genozid-Terror an Burmas Rohingya! Vergewaltigungen und bei lebendigem Leibe verbrannte Kinder – Ignored and forgotten! Reprisals, Rape, and Children Burned Alive: Burma’s Rohingya Speak of Genocidal Terror

Seit Jahren leiden sie. Sie werden gefoltert und getötet. Um der systematischen Diskriminierung in ihrem Heimatland zu entkommen, flüchten Rohingya über das Meer nach Indonesien, Malaysia und Thailand. Erreichen diese Flüchtlinge Thailand, erwartet sie dort ein Leben unter unmenschlichen Bedingungen. Sie werden … Weiterlesen →

Oh weh! Elefantenkälber aus Simbabwe nach China – Elfenbein in lebendiger Form? – Elephant calves exported from Zimbabwe as China bans ivory trade

30 oder 31 Elefantenkälber, die im Hwange Nationalpark in Simbabwe gefangen wurden, sind per Luftfracht nach China exportiert worden. Da klingt es wie Hohn, dass China zur exakt gleichen Zeit den Elfenbeinhandel verbietet, um Elefanten zu retten. Elfenbein in lebendiger … Weiterlesen →

Richtig ekelhaft – Diesen Fisch sollten Sie meiden – DO NOT EAT THIS FISH, IT IS VERY DANGEROUS FOR YOUR HEALTH!

Die führende französische Supermarktkette Carrefour will keinen Pangasius mehr verkaufen. Der Pangasius gehört zu den beliebtesten Speisefischen, doch bei näherer Betrachtung vergeht manchem der Appetit. Essen Sie noch Pangasius? Der Pangasius kommt vor allem aus dem Mekong-Delta im Süden Vietnams oder … Weiterlesen →

Schreckliche Entdeckungen in Myanmar – die Haut der Elefanten wird qualvoll abgezogen und für die traditionellen chinesische Heilmethoden verkauft – The skincare fad threatening Myanmar’s elephants

Die Haut der Elefanten wird in einem Tontopf verbrannt und die Asche wird mit Kokosöl gemischt. Diese Creme soll gegen Ekzeme helfen. Jetzt haben die Chinesen die Elefanten in Myanmar für sich und ihre traditionelle Heilmethoden entdeckt.

BURMA – Repressalien, Vergewaltigungen und bei lebendigem Leibe verbrannte Kinder – Burmas Rohingya nennen es Genozid-Terror- Reprisals, Rape, and Children Burned Alive: Burma’s Rohingya Speak of Genocidal Terror

Seit Jahren leiden sie. Sie werden gefoltert und getötet. Um der systematischen Diskriminierung in ihrem Heimatland zu entkommen, flüchten über 100 000 Rohingya über das Meer nach Indonesien, Malaysia und Thailand. Erreichen diese Flüchtlinge Thailand, erwartet sie dort ein Leben unter unmenschlichen Bedingungen. … Weiterlesen →