Endlich! Das Menschenrecht auf Freiheit für Happy – ein 47 Jahre alter asiatischer Elefant! – Free Elephant Happy! Gradually, nervously, courts are granting rights to animals

Zum ersten Mal in der Geschichte entschied ein amerikanischer Richter, dass auch Elefanten Rechte haben. Happy ist ein 47 Jahre alter asiatischer Elefant, der seit zwölf Jahren in „Einzelhaft“ im Bronx-Zoo, New York, lebt. Happy war eines der sieben asiatischen Elefantenkälber, die … Weiterlesen →

Mit 90 die Welt retten! Wachstum ist nicht die Lösung – Wachstum ist das Problem.

Wie zeitgemäß ist der Mythos des grenzenlosen Wachstums angesichts der weltweiten Ressourcenknappheit noch? „Mehr Wachstum!“ – diese Forderung ist besonders in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen beliebt, denn die amerikanische Immer-mehr-Ideologie gilt weltweit als Garant für eine gesunde Ökonomie. An … Weiterlesen →

New York „Eine Stadt macht satt“ – „Urban Farming“ heißt der Trend, der ganz New York erfasst hat

Urbane Gärten und Gemeinschaftsgärten sind ein weltweit vorkommendes Phänomen. Immer mehr Menschen kommen zusammen, um gemeinsam ihre Umgebung zu gestalten und ökologische Nahrungsmittel anzubauen. Der innerstädtische Gemüseanbau hat auch Deutschland erreicht. Die Landwirtschaft kehrt in die Städte zurück. Selbstversorgung durch Gemüseanbau: Überall … Weiterlesen →

Ein großartiges Beispiel für die Welt – In Neuseeland gilt – Tiere sind wie Menschen „fühlende“ Wesen – New Zealand Now Recognizes ALL Animals As Sentient Beings!

Im Land der Kiwis und Hobbits wurde eine Grundsatzentscheidung getroffen, der andere Länder folgen sollten. Neuseeland entschied per Gesetz, was wir schon lange wissen: Tiere können Schmerz, Freude, Angst und Wohlsein empfinden. Sie sind kein Gegenstand, welchen man nutzen kann, wie … Weiterlesen →

Gasland 2.Teil – New York verbietet Fracking wegen Risiken! Familie in Texas erhält 3 Millionen $ Entschädigung!

Während New York ein Fracking-Verbot wegen gesundheitlicher Risiken erlassen hat, ist das ursprünglich angekündigte Fracking-Verbot in Deutschland scheinbar endgültig vom Tisch. In der Fracking-Zone im Norden von Texas macht man sich immer mehr Sorgen um die Gesundheit. Die Menschen erkranken dort … Weiterlesen →

New York „Eine Stadt macht satt“ – Gemüse von den Dächern Brooklyns

Urbane Gärten und Gemeinschaftsgärten sind ein weltweit vorkommendes Phänomen. Immer mehr Menschen kommen zusammen, um gemeinsam ihre Umgebung zu gestalten und ökologische Nahrungsmittel anzubauen.Der innerstädtische Gemüseanbau hat auch Deutschland erreicht. Die Landwirtschaft kehrt in die Städte zurück. Selbstversorgung durch Gemüseanbau: Überall boomt … Weiterlesen →

Alte, marode Atommeiler – Verseuchtes Grundwasser in New York, Jod-Tabletten in Frankreich

Nahe der US-Metropole New York wurden bei Grundwassermessungen alarmierend hohe Strahlungswerte festgestellt. Offenbar lief kontaminiertes Wasser aus dem AKW Indian Point aus. Und auch in Frankreich gab es wieder einen Zwischenfall. Frankreich startete jetzt die fünfte Kampagne zur Verteilung von Jod-Tabletten … Weiterlesen →