Hilferuf aus USA – Obdachlose mit Nahrung zu versorgen ist strafbar – Helfende wurden verhaftet! – In Tampa, Food Not Bombs activists arrested for feeding the homeless

Im US-Bundesstaat Florida wurden sieben Menschen verhaftet, da sie in der Stadt Tampa Obdachlose mit Essen versorgten. Es handelt sich um unsere Freunde, die mit uns gegen Monsanto kämpfen. Bereits während der weltweiten Aktion Bienen gegen Monsanto kam es zu einem … Weiterlesen →

Unmenschlich: Im 21. Jahrhundert lässt die sogenannte Wertegemeinschaft Europa Menschen erfrieren, während sie für ihre Sicherheit Millionen Euro aufwendet

Ein Kälteeinbruch in Europa fordert viele Tote. Tausende Obdachlose und Flüchtlinge leiden in Europa. Viele Arme können sich keine Heizung leisten. Viele Teile Europas sind von eisiger Kälte betroffen. Während viele Menschen in Europa erfrieren, kostet allein die Sicherheit des … Weiterlesen →

Tolle Idee – Essen,Trinken und Gutes tun – Schottisches Café Social Bite sammelte Spenden für ein ganzes Dorf für Obdachlose

Der «Café Surprise» ist eine neapolitanische Tradition: Einen Kaffee trinken, zwei bezahlen. Diese Aktion verbreitete sie sich weit über die Grenzen Neapels hinaus.In Schottland geht man sogar noch weiter: Essen, Trinken und einem Obdachlosen eine Mahlzeit für nur 5 £ kaufen. Im vergangenen Jahr … Weiterlesen →

Die Macht der Superreichen, wie sie aus der Armut ihren Profit ziehen! Militarisierung der Polizei weltweit – Major differences between rich and poor people

Im Jargon der Börse löst sich Geld gern „in Luft“ auf oder „wird verbrannt“. Das ist falsch. Denn das Vermögen ist nicht weg, sondern nur woanders. Sie sind „Milliardenzocker“, „Skandalbanker“ oder „Schurkenhändler“ und sorgen für „Börsengewitter“ und „Kursmassaker“ – doch … Weiterlesen →

Spanien: Zehntausende Spanier feiern – seit fünf Jahren „empört“ – Hungern, während Banker sich ihre Schandtaten mit Millionen versüßen

Nicht nur in Griechenland, es rumort auch in Spanien. Die Protestbewegung Indignados hatte am 15. Mai 2011 damit begonnen, in mehreren spanischen Städten zentrale Plätze zu besetzen und dort Zeltlager zu errichten. Auf Grund des Datums ihrer Entstehung wird die Bewegung … Weiterlesen →

McRefugees – Frau saß 7 Stunden tot bei McDonald’s – Homeless woman sits dead for hours in Hong Kong McDonald’s

Eine obdachlose Frau lag tot in einem Hongkonger McDonald’s und keiner bemerkte es. 24 Stunden, nachdem sich die obdachlose Frau in der Fastfood-Kette niedergelassen hatte, wurde sie bemerkt, doch da war sie bereits tot. Erst am frühen Morgen bemerkten Gäste den … Weiterlesen →

Haben Werte wie Solidarität in unserer Gesellschaft noch eine Chance? Die Lady von Luanda und der Obdachlose

Für den anderen mit gerade stehen, Solidarität beweisen, gibt’s das noch? Wir leben in einer Ellenbogengesellschaft, heißt es, jeder ist sich selbst der Nächste, in Krisenzeiten allemal. Tatsächlich?  Die Gesellschaft hat sich zu einem „Haifischbecken” entwickelt, in der Gier nach … Weiterlesen →