Während Shell 26 Milliarden Dollar an seine Aktionäre ausschüttet, kämpfen Menschen seit Jahrzehnten um Entschädigung- 14.000 Nigerianer verklagen Shell wegen der verheerenden Auswirkungen der Umweltverschmutzung! While Shell pays out $26 billion to its shareholders, people have been fighting for compensation for decades- Nearly 14,000 Nigerians take Shell to court over devastating impact of pollution

Während die Ölmultis, wie Shell, seine Aktionäre mit einem Rekordgewinn beglücken, gehen die Opfer der Ölmultis leer aus. Verseuchte Böden, verdrecktes Wasser, verpestete Luft, das ist das Erbe, was viele Ölmultis hinterlassen haben und wofür sie nie  zur Rechenschaft gezogen … Weiterlesen →

An den Stränden in Brasilien spielt sich eine schreckliche Tragödie ab!

Überall in Lateinamerika herrscht Krieg. In vielen Ländern kommt es zu heftigen Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstrierenden, ob in Kolumbien, Argentinien, Ecuador, Mexiko oder Bolivien. Auch die tödliche Polizeigewalt in Brasilien ist auf Rekordniveau, seit der auch aus Deutschland unterstützte … Weiterlesen →

Um kleine Pinguine zu retten, werden Strickpullover benötigt – Little penguins in need of more jumpers in case of oil spill

Zahlreiche Pinguinarten sind gefährdet beziehungsweise vom Aussterben bedroht. So auch die kleinsten Pinguine der Welt, die Little Blue Penguins. Neben der Südküste Australiens brüten und nisten die kleinen blauen Pinguine auch in Neuseeland. Hier wurden Tausende von Zwergpinguinen tot angespült. … Weiterlesen →

Endlich zahlt Shell Millionen für Ölkatastrophen im Nigerdelta – Shell to pay £55m for Nigeria oil spill

Wenig beachtet von der Weltöffentlichkeit spielt sich seit Jahrzehnten im Nigerdelta die vielleicht größte Umweltkatastrophe auf dem afrikanischen Kontinent ab: Die Ölförderung zerstört die Natur und die Lebensgrundlagen der Bevölkerung. In Nigeria, einem der  weltweit größten Erdölproduzenten der Welt, hat … Weiterlesen →

Marsch für den Amazonas – in Gummistiefeln, ausgelatschten Sandalen oder barfuß

Eingeborene protestieren im peruanischen Amazonas Gehe mit uns. In Gummistiefeln, in abgetragenen Sandalen oder barfuß. Alianza Arkana – Über tausend Kukama-Kukamilla-Menschen des Marañón Flussgebietes, unter ihnen Großväter und Mütter mit kleinen Kindern, liefen Mitte Juni an einem Wochenende über einhundert … Weiterlesen →