Im Namen der Weltbank, UNO und WHO – Zwangssterilisation und Zwangsgeburtenkontrolle

1974 – Die Weltbevölkerung war auf rund vier Milliarden Menschen angewachsen – vor allem in der so-genannten Dritten Welt. Deshalb befürchteten die Amerikaner, die vielen zusätzlichen Armen könnten im Kalten Krieg zu Kommunisten werden. US-Außenminister Henry Kissinger schrieb wenige Monate … Weiterlesen →

Im Namen der Weltbank, UNO und WHO – Zwangssterilisation und Zwangsgeburtenkontrolle

Hunderttausende Peruanerinnen wurden Ende der 90er Jahre Opfer einer staatlichen Politik, bei der die Frauen ohne vorherige Aufklärung und ohne ihre Einwilligung durch Ligatur der Eierstöcke sterilisiert wurden. Die Sterilisationen fanden unter prekären, lebensgefährlichen Bedingungen statt. Dutzende von Frauen starben … Weiterlesen →

Multinationale Konzerne zerstören Lateinamerikas Flora, Fauna und so das Leben der indigenen Völker – Pueblos indígenas de América Latina, muriendo por culpa de las multinacionales

Indigene Völker von Lateinamerika sterben; schuldig sind multinationale Konzerne Während sich viele internationale Medien darauf konzentrieren, Kuba, Venezuela oder andere Länder, die sich dem Westen nicht unterordnen, anzugreifen, stirbt in Kolumbien ganz im Stillen der gröβte indigene Volksstamm des Landes, … Weiterlesen →

Epidemie tötet Kinder von vor kurzem kontaktiertem Stamm – Epidemia mata a niños de tribu recién contactada

100 Kilometer von der Touristenattraktion Machu Picchu entfernt ist das Überleben unkontaktierter Völker in Gefahr Ein riesiges Erdgasprojekt, bekannt als Camisea, liegt im Herzen ihres angestammten Landes. Nun sucht die peruanische Regierung nach weiteren Gasvorkommen und greift tiefer in ihr … Weiterlesen →

WikiLeaks: TPP berechtigt Konzerne Länder zu verklagen

Transpazifisches Freihandelsabkommen – TPP Das Transpazifische Abkommen berechtigt Unternehmen, die lateinamerikanischen Länder zu verklagen. Das Transpazifische Freihandelsabkommen (kurz TTP, wegen seiner Abkürzung im Englischen) über das im Geheimen von 12 Ländern verhandelt wird, darunter Peru, Mexiko und den USA, würde den … Weiterlesen →

Im Namen der Weltbank: Zwangssterilisation von 300 000 indigenen Frauen und 22 000 Männern in Peru – Alrededor de 300 mil mujeres y 22 mil hombres peruanos esterilizados de manera forzada continúan su lucha por la justicia

Hunderttausende Peruanerinnen wurden Ende der 90er Jahre Opfer einer staatlichen Politik, bei der die Frauen ohne vorherige Aufklärung und ohne ihre Einwilligung durch Ligatur der Eierstöcke sterilisiert wurden. Die Sterilisationen fanden unter prekären, lebensgefährlichen Bedingungen statt. Dutzende von Frauen starben … Weiterlesen →