An billigen Blumen aus Afrika für Europa klebt Blut – Rosen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger! Aldi und die Rosen aus Äthiopien!

In unseren Discountern und Supermärkten, aber auch in Baumärkten werden zu jeder Jahreszeit Schnittblumen und Topfpflanzen angeboten. Aldi ist sogar der größte deutsche Blumen-Verkäufer. Erst gestern verschenkte ein Aldi-Markt massenhaft Blumen, darunter Rosen, da angeblich das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen war. Haben Sie sich schon einmal … Weiterlesen →

Valentinstag – Kinderarbeit auf Kakaoplantagen – Rosen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger

Viele Leute sehen im Valentinstag eine Erfindung von findigen Kaufleuten und Geschäftemachern. Besonders Blumenverkäufer und Pralinenfabrikanten stehen unter Generalverdacht, diesen Tag für sich und ihre Geschäfte erfunden zu haben. Das stimmt so natürlich nicht. Richtig ausgedrückt müsste man wohl eher sagen, … Weiterlesen →