Monsanto klagt, um nicht auf die kalifornische Liste von krebserregenden Stoffen zu kommen – Monsanto sues to keep herbicide off California list of carcinogens

Unglaublich, dieser Konzern Monsanto! Jetzt reichte das Saatgut- und Agrochemie-Unternehmen seine Klage gegen das Office of Environmental Health Hazard Assessment (OEHHA) und deren verantwortlichen Leiter Lauren Zeise im Bundesgericht von Kalifornien ein. Monsanto ist nicht begeistert darüber, dass die WHO Glyphosat … Weiterlesen →

Bundesamt hält Fracking und EFSA Glyphosat für unbedenklich – kleine Kostprobe gefällig?

Zuerst bestätigte das Bundesamt – Fracking ist unbedenklich, dann folgte die  EFSA und verteidigte ihr Vorgehen, Glyphosat als „nicht krebserregend“ einzustufen. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als die „Experten“ zu einem Glas mit dem jeweiligen Mitteln wie Frackingwasser oder Pestizid-Cocktail … Weiterlesen →

Monsanto-Tribunal: Monsanto wird verklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit – Monsanto Going to Trial for Crimes Against Humanity

Endlich: Monsanto wird verklagt wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wir Netzfrauen sind im Organisationskomitee des Monsanto-Tribunals, das Monsanto vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag, Niederlande, verklagt.  Am 03.Dezember 2015 war in Paris die Pressekonferenz, auf der wir öffentlich mitteilten, was wir … Weiterlesen →

2015 Whistleblower Award: Prof. Gilles-Eric Séralini

Die Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) und die deutsche Sektion der internationalen Juristenorganisation IALANA vergeben den Whistleblower-Preis 2015 an den Molekularbiologen Prof. Gilles-Eric Séralini von der Universität Caën (Frankreich). Der französische Molekularbiologe bekommt am 16. Oktober in Karlsruhe den Whistleblower-Preis 2015. Damit … Weiterlesen →

Monsanto wusste schon vor 35 Jahren…Monsanto knew 35 years ago that its glyphosate-soaked ‘food’ causes cancer

…dass sein Glyphosat-getränktes „Essen” Krebs verursacht Monsanto und andere Biotech-Unternehmen behaupten, gentechnisch veränderte (GV-) Pflanzen hätten keinen Einfluss auf die Umwelt und seien völlig unbedenklich zum Verzehr geeignet. In Amerika und Kanada haben die für die Lebensmittelsicherheit verantwortlichen Bundesbehörden keinerlei … Weiterlesen →

TOP: Kalifornien auf dem Weg, die Bürger vor dem GVO-Pflanzenschutz von Monsanto zu schützen – California Moves To Protect Citizens From Monsanto’s GMO Weed Killer

  An allen Fronten tut sich etwas gegen die permanente und systematische Schädigung der Verbraucher durch Lebensmittel. Ja – das klingt drastisch, aber wenn man sich ansieht, wie hoch die Glyphosatwerte im Blut der Bürger Europas und besonders in den USA … Weiterlesen →