„Ol‘ Man River“ bedroht seine Anwohner – Folgt nach der Naturkatastrophe die Fracking- und Gülleverseuchung!

Rekord-Hochwasser entlang des Mississippi, des „Ol‘ Man River“ bedroht seine Anwohner. Ölkonzerne schließen, die Landwirtschaft ist bedroht. Nach ungewöhnlich heftigen Regenfällen ist der Mississippi in den letzten Tagen auf ein Rekordhochwasser angestiegen. Der „Ol‘ Man River“ sorgt immer wieder für Überschwemmungen. … Weiterlesen →

El Niño- Extreme Naturkatastrophen – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat!

Jüngste Naturkatastrophen rund um den Globus kosten vielen Menschen das Leben. Überschwemmungen, Dürre, Schneechaos, Stürme, Vulkane und Erdbeben – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat! Wegen Überschwemmungen nach extrem starken Regenfällen stehen noch immer große Teile Nordenglands, Uruguays, Argentiniens, … Weiterlesen →

El Niño – Uruguay, Argentinien, Paraguay und Brasilien 150.000 Menschen wegen Überschwemmungen evakuiert- 150,000 people displaced by floods in South America

Wegen Überschwemmungen nach extrem starken Regenfällen mussten 150 000 Menschen in Uruguay, Argentinien, Paraguay und dem Süden Brasiliens evakuiert werden. Am stärksten ist Paraguay von den Überschwemmungen betroffen. Hier mussten 100 000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Pünktlich zu Weihnachten erreicht der El Niño im … Weiterlesen →

COP21- Unglaublich – Indigene Völker haben keine Stimme auf dem Klimagipfel und sind doch am schlimmsten betroffen

Wie jedes Jahr treffen sich Regierungschefs, Organisationen und Aktivisten aus Wirtschaft, Umwelt und Technik, um bei den Klimagipfeln bzw. Klimakonferenzen über die Zukunft unserer Erde zu verhandeln. Dieses Jahr findet die UN-Klimakonferenz „Paris 2015“ vom 30. November bis 11. Dezember … Weiterlesen →

Typhoon Etau Vorher / Nachher Satellitenbilder – Säcke mit radioaktiv kontaminiertem Material fortgespült

Der Taifun Etau hinterlässt ein Bild der Verwüstung – Viereinhalb Jahre nach der Tsunami-Katastrophe wird Japan abermals von schweren Überschwemmungen heimgesucht. Nach Angaben des Umweltministeriums wurden in der Präfektur Fukushima durch die heftigen Regenfälle 82 Plastiksäcke mit radioaktiv belastetem Material … Weiterlesen →

Typhoon Etau – dramatische Szenen in Japan – 170 000 Menschen evakuiert – radioaktives Wasser ins Meer

Nördlich der Hauptstadt Tokio brachen nach tagelangen Regenfällen die Deiche. Mehrere Städte standen daraufhin unter Wasser. Die Regierung rief zehntausende Menschen auf, ihre Häuser zu verlassen und höher gelegene Gebiete aufzusuchen. In Fukushima floss radioaktives Wasser ins Meer. In der japanischen Stadt … Weiterlesen →

Leben auf unsicherem Boden – Der Kampf gegen die Naturgewalten

Klimawandel – Erdbeben, Vulkanausbrüche, Überschwemmungen, Dürre, Hitze und Wirbelstürme Grundsätzlich ist alles bekannt, auch den Regierungen. Aber immer noch denkt die Menschheit nicht langfristig, sondern ist nur am kurzfristigen Profit orientiert. Die jüngst erteilte Genehmigung für Ölbohrungen in der Antarktis … Weiterlesen →