Städtischer Ackerbau – Urban Farming – warum die Welt nach der Pandemie mehr städtische Landwirtschaft braucht – Urban farming: four reasons it should flourish post-pandemic

Rechnet man die Entfernungen zusammen, die Lebensmittel von ihrem Produktionsort aus zurücklegen, bis sie dann letztendlich im Einkaufswagen landen, kommt man durchschnittlich auf 50.000 Kilometer.  Seit dem Lockdown ist das öffentliche Interesse am heimischen Obst- und Gemüseanbau stark gestiegen. Als der … Weiterlesen →

Landwirtschaft geht auch anders! Der größte städtische Bauernhof Europas wurde auf einem Dach in Paris eröffnet – European largest urban farm has opened on a rooftop in Paris

Der 14.000 Quadratmeter große städtische Bauernhof auf einem Dach in Paris versorgt bereits Häuser und Restaurants in der gesamten Hauptstadt mit Obst und Gemüse. Der Vorteil: keine weiten Transportwege und alte, in Vergessenheit geratene Gemüsesorten, die sich nur für eine … Weiterlesen →

Landwirtschaft geht auch anders! Die weltgrößte Dachfarm wird bald in Paris eröffnet – The world’s largest rooftop farm will open soon in Paris

Große Dachfarmen sind nicht neu. Der Vorteil: keine weiten Transportwege und alte, in Vergessenheit geratene Gemüsesorten, die sich nur für eine begrenzte Zeit lagern lassen, finden wieder zurück auf den Tisch. Urbane Gärten und Gemeinschaftsgärten sind ein weltweit vorkommendes Phänomen. … Weiterlesen →

Warum wir Genmanipuliertes von BayerMonsanto nicht brauchen! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s reasons why.

Die Gentechnik kann zur größten Katastrophe der Welt werden und die Angst vor Gentechnik ist beim Verbraucher riesig, doch trotz weltweiter Proteste wird weiter genmanipuliertes Saatgut zugelassen, sogar Kartoffeln und Zuckerrohr.  Mittlerweile versucht Monsanto, der umstrittene Konzern, der von Bayer übernommen wurde, … Weiterlesen →

Extreme Dürre – kommt jetzt genmanipulierter Mais auf Deutsche Äcker? Ein kalifornischer Landwirt hat eine Methode ohne Genmanipulation gefunden, Nutzpflanzen in Dürregebieten anzubauen! The Drought Fighter

Extreme Dürre, der Verbrauch von Wasser steigt auf Rekordhöhe. Nein, diese Meldung stammt nicht aus Afrika, sondern aus Deutschland. Drastische Ernteausfälle sind die Folge. Schon lange versucht der umstrittene Konzern Monsanto, der von Bayer übernommen wurde, seine genetisch veränderten Pflanzen, die … Weiterlesen →

Der mit der Dürre tanzt – Das wird BayerMonsanto nicht gefallen – ein kalifornischer Landwirt hat wohl die wirksamste Methode gefunden, Nutzpflanzen in Dürregebieten anzubauen! The Drought Fighter

Eine andere Welt ist pflanzbar – Another world is plantable – Mit Landwirtschaft Geld zu verdienen war immer schon sehr hart. Wenn das nicht stimmte, hätte es nicht diese weltweiten Wanderungsbewegungen vom Land in die Städte seit dem Beginn der Zivilisation gegeben. … Weiterlesen →

Wir brauchen keine GVO, um die Welt zu ernähren – Hier folgen acht Gründe, warum! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s 8 reasons why.

Wer die Debatten über die Landwirtschaft in den letzten zehn Jahren verfolgt hat, wird feststellen: Durch die industrielle Landwirtschaft gibt es Wasserverunreinigung und -verschwendung, Luftverschmutzung, Bodenvernichtung und Schäden bei der lokalen Wirtschaft. Industrielle Landwirtschaftsbetriebe behaupten, sie würden den Hunger in den … Weiterlesen →

Lerne den Arzt-Farmer kennen, der die Pflanzen anbaut, die er seinen Patienten verschreibt – Meet the Physician-Farmer Who Grows the Plants He Prescribes to His Patients

Im Jahr 2012 löste Dr. Ron Weiss die meisten seiner Ersparnisse auf. Er kaufte eine 138,4 ha große Farm.im ländlichen Long Valley, New Jersey. Es handelt sich um ein nationales historisches Denkmal nur eine Stunde westlich von Manhattan, New York. Was … Weiterlesen →