Die Märkte des Todes- der Handel mit Henkern und Despoten! Rüstungsgüter können sich die Despoten der Welt auf Messen kaufen

Das Geschäft mit dem Krieg boomt, denn die Präsenz von Krieg ist auf der ganzen Welt weit verbreitet. Das globale politische Konfliktpanorama im Jahr 2022 war geprägt von einem Anstieg an Kriegen und gewaltsamen Krisen. Während die Medien über  die … Weiterlesen →

Rüstungsgüter als Wachstumsmotor- Länder exportieren den Tod und profitieren vom Blutgeld – USA and France dramatically increase major arms exports; Saudi Arabia is largest arms importer

Menschen müssen sterben, damit Rüstungskonzerne Gewinne machen. Länder exportieren Rüstungsgüter auch in Krisengebiete und profitieren vom Blutgeschäft. Es gibt nur einen Zweck, eine Waffe herzustellen, nämlich den, jemanden damit zu töten. Was sind die „menschlichen Kosten“? Kurz gesagt, der Jemen … Weiterlesen →

Korruption, Vertuschung, Manipulation und Schönfärberei- Rüstungsgüter als Wachstumsmotor

Menschen müssen sterben, damit Rüstungskonzerne Gewinne machen. 1,57 Billionen Euro Militärausgaben weltweit auf der anderen Seite steigt die Zahl der Armen weltweit. Rüstungsgeschäfte dienen dem Wachstum,  aber nur wegen dem Profit! Und die Ware Mensch fällt der Rüstung dann zum Opfer!  Bomben kann man … Weiterlesen →

Wie Rüstungskonzerne ihre Profitinteressen in der Politik durchsetzen! Korruption, Vertuschung, Manipulation und Schönfärberei

Menschen müssen sterben, damit Rüstungskonzerne Gewinne machen. Korruption, Vertuschung, Manipulation und Schönfärberei scheinen im Zusammenhang von Regierung und der Rüstungsbranche zum Alltag zu gehören. Deutsche Waffen tauchen immer wieder in Krisengebieten der Welt auf, im Irak, in Syrien, in Katar, … Weiterlesen →